Termine und Kosten

Praxiszeiten und Termine

Montag – Freitag

09:00 – 21:00 Uhr

Termine sind nur nach Absprache möglich.

Um einen Termin zu vereinbaren, rufen Sie mich bitte unter 0221-465929 an oder schreiben Sie mir eine E-Mail an: kontakt@regine-goettert.de.

Sollten Sie mich nicht erreichen, hinterlassen Sie bitte auf dem Anrufbeantworter eine kurze Nachricht mit Ihrem Namen und Ihrer Telefonnummer.

In der Regel können wir einen Termin ohne Wartezeit kurzfristig vereinbaren.

Das Erstgespräch

Das Erstgespräch dient dem gegenseitigen Kennenlernen.
Wir besprechen Ihre Anliegen und finden heraus, ob Sie eine weiterführende Zusammenarbeit mit mir wünschen.

In dieser Sitzung sind die ersten 30 Minuten kostenfrei und unverbindlich. Sollten Sie zu diesem Zeitpunkt der Ansicht sein, nicht das Richtige gefunden zu haben, ist das völlig in Ordnung. Dann haben wir uns nett kennengelernt und lassen es dabei beruhen.

Für Sie entstehen keine Kosten. Wenn Sie bleiben möchten, und eine volle Stunde mit 60 Minuten miteinander arbeiten, berechne ich meinen Stundensatz von 100,- Euro, der bitte bar in den Sitzungen zu bezahlen ist.

Der erste Termin hat nach den Ergebnissen der Therapie-Erfolgsforschung eine besondere Bedeutung für das weitere Gelingen der Zusammenarbeit.Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass ich keine einstündigen kostenfreien Erstgespräche anbiete.

Sollten Sie nach dem Kennenlerngespräch nicht weitermachen wollen, gebe ich Ihnen gern Empfehlungen, wie Sie im weiteren Verlauf vorgehen können.

Die Kosten

Für Psychotherapie mit Einzelpersonen berechne ich für eine Sitzung mit 60 Minuten 100,- Euro

Für Paarpsychotherapie berechne ich für eine Sitzung mit 90 Minuten 180,- Euro
Für Coachingsitzungen fallen für eine Sitzung mit 60 Minuten 100,- Euro an

In allen Terminen wird nach der Therapie- oder Coachingstunde bar bezahlt.

Sowohl für Psychotherapie (umsatzsteuerbefreite Heilbehandlung) als auch für das Coaching (Kleinunternehmerregelung) fallen keine Mehrwertsteuer an.

Sie erhalten eine Rechnung, die Sie beim Finanzamt einreichen können, um die Ihnen entstandenen Kosten von der Steuern abzusetzen.

Eine vollständige Übernahme der Kosten durch die gesetzlichen Krankenkasse ist bei mir derzeit nicht möglich.

Zudem sind Paartherapie und Coaching auch keine Krankenkassenleistungen und werden von keiner gesetzlichen Krankenkasse übernommen.

Als Selbstzahler haben Sie den Vorteil, die Methodik der Therapie frei wählen zu können und sind unabhängig von Schriftlichem sowie Formalitäten aller Art.

Absage-Regel

Sollten Sie einen vereinbarten Termin nicht wahrnehmen können, teilen Sie mir dies bitte so schnell wie möglich mit, damit ich die Gelegenheit habe, die frei gewordene Zeit an jemand anderen zu vergeben.

Absagen, die mich später als 3 Werktage vor dem mit Ihnen vereinbarten Termin erreichen, werden als Ausfallhonorar mit meinem vollen Stundensatz berechnet.

Von meiner Seite aus kommen Absagen so gut wie nie vor, was Ihnen hohe Verlässlichkeit bietet. Ich danke Ihnen für Ihr Verständnis, mein Angebot nur unter den oben beschriebenen Rahmenbedingungen gewährleisten zu können!

Qualitätssicherung

Ich sehe meine Arbeit als professionelle Dienstleistung und habe einen hohen Qualitätsanspruch.
Absolute Schweigepflicht ist für mich genau so selbstverständlich wie gute Selbstfürsorgen als auch meine Teilnahme und Mitarbeit bei Kongressen, weiterführenden Studien, Fort- und Weiterbildungen sowie regelmäßige Supervisionsstunden.

Dieses Vorgehen garantiert Ihnen eine optimale Unterstützung auf dem neuesten Stand fachlicher Entwicklungen.
Die gute, individuelle, therapeutische Beziehung,die wir miteinander aufbauen, hat für mich im therapeutischen Prozess einen besonderen Stellenwert.

Deshalb nehme ich an einem Tag in der Regel auch nicht mehr als vier therapeutische Termine an. Auf diese Weise kann ich mit ganzer Kraft und voller Konzentration für Sie präsent sein, mich bestmöglich auf Sie einstellen und Sie optimal unterstützen.

Wie auch der Hypnosetherapeut Milton Erickson bin ich davon überzeugt, dass jeder Klient ein für ihn persönlich entwickeltes, individuelles Therapieangebot braucht und habe große Freude daran, für Sie kreativ zu sein.

Menü schließen